Wolke

Lowtech Magic (CH) | 50 Min | 4+ | wenige Worte, hochdeutsch | Im Rahmen von FR!SCH |

Lou hat ein Geheimnis. Bei ihr Zuhause wohnt eine kleine Wolke. Eigentlich ist sie bisher nur in ihrem Zimmer einquartiert, denn Papa weiss noch nichts davon. Seit das weisse feuchte Etwas abgestürzt und direkt auf Lous Kopf gelandet ist, erforscht sie es. Nach einigen Experimenten inklusiv Dampfbad gewinnt die Wolke wieder an Schwung und wird zur besten Freundin, zum Hund, Spielwiese und schwebenden Kopfkissen. Es wachsen kühne Gebilde und Lou taucht ein ins Wolkenmeer. 


Doch die Wolke nimmt ungeahnte Dimensionen an und bringt mit Regengüssen und Kälteeinbrüchen den Familienalltag ziemlich durcheinander. Wie findet man im Nebel den Küchentisch? Was tun mit all den Pfützen im Kinderzimmer. Papa findet: Die Wolke muss raus. Lou findet: Auf keinen Fall!

Die Bewegungsschauspielerin Cornelia Hanselmann und der Figurenspieler Marius Kob erzählen die Geschichte ohne viele Worte, dafür mit Körpereinsatz, Wasserkocher, Watte und Konfettischnee. Sie animieren Objekte und lassen die Wolke immer neue wundersame Formen annehmen. Ein Stück über seltsame Ereignisse auf dem Nachhauseweg, eigenwillige Luftschlösser und produktives Chaos.​


 

Besetzung

Künstlerische Leitung, Konzept: Cornelia Hanselmann, Ruth Huber

Regie: Ruth Huber

Spiel: Cornelia Hanselmann, Marius Kob

Musik: Christoph Scherbaum

Technik, Bühne: Niklaus Friedli

Figurenbau: Christian Schuppli

Produktionsleitung: Ariane Russi

Illustration und Grafik: Nora Ryser


 

Koproduktion

Eine Koproduktion von Bühne Aarau, Theater im Burgbachkeller Zug und Vorstadttheater Basel

Im Rahmen von FR!SCH

... ist unsere Plattform zur Förderung von neuen Produktionen junger Compagnien und frischen Gesichtern im Kinder- und Jungendtheater.

Oktober 21

30. Sa, 17h 31. So, 11h

November 21

01. Mo, 10h30 02. Di, 10h30 03. Mi, 10h30 04. Do, 10h30

Indem Sie diesen Hinweis schliessen oder mit dem Besuch der Seite fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.