Spure im Sinn!

Ein Familienkonzert mit der Band Silberbüx | Saisoneröffnung | 60 Min | 5+

Benno, Maurice und Brigitt sind beste Freunde. Kein Wunder, sie wohnen im gleichen Quartier, haben denselben Schulweg und sitzen in der Klasse nebeneinander. Kurz vor den Ferien taucht ein neues Mädchen auf: Steffi. Die wünscht sich nichts sehnlicher, als Freunde zu finden. Eines Abends sieht sie vom Küchenfenster aus, wie drei ihrer Klassenkameraden im Keller einer alten Schlosserei verschwinden. Sie schleicht ihnen hinterher. Als durch die dicke Holztür leise Musik erklingt, ist der Fall klar: Steffi will dabei sein…!

Das Detektivkonzert erzählt, wie alles begann mit Silberbüx, mit dem Geheimversteck, der Gründung der Detektivbande – und der Band. Ein Hoch auf die Freundschaft und das grosse Glück, miteinander Musik zu machen!

Nach dem Hörspiel von Paul Steinmann und Silberbüx

TIPP: Vor dem Konzert ab 16 Uhr gibt's Kuchen und andere Leckereien im Foyer.

+++ TICKETS ERHÄLTLICH AB DEM 1. SEPTEMBER 2020 +++

Besetzung

Silberbüx sind Brigitt Zuberbühler, Stefanie Hess, Benno Muheim und Maurice Berthele

Oktober 20

17. Sa, 17h

Indem Sie diesen Hinweis schliessen oder mit dem Besuch der Seite fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.