Publikumsgespräch mit Jens Nielsen

Autor von «Das dritte Leben» und Schweizer Literaturpreisträger 2017

Wir freuen uns sehr, dass wir zusammen mit dem Autor Jens Nielsen «Das dritte Leben» entwickeln konnten. Am 18. Januar 2020 findet nach der Vorstellung (ca. 21.45h) ein Publikumsgespräch mit dem Schweizer Literaturpreisträger 2017 statt. Die Teilnahme ist kostenlos und darf selbstverständlich auch von Leuten besucht werden, welche nicht an der abendlichen Vorstellung teilgenommen haben. Trotzdem empfehlen wir die vorher stattfindende Vorstellung zu besuchen. Tickets erhalten Sie hier.

Jens Nielsen, geboren 1966, ist Schauspieler, Sprecher und Schriftsteller mit dänischen Wurzeln. Er lebt und arbeitet heute in Zürich. Er absolvierte in Zürich die Schauspielausbildung. 2007 – 2014 war er Hausautor der Theaterformation Trainingslager. Er ist Mitglied der Musik-Formation SEN-Trio mit Ulrike Andersen und Hans Adolfsen und schreibt regelmässig für den Radiosender SRF2 Kultur und die freie Theaterszene in der Schweiz. Sein Werk umfasst Theaterstücke, Hörspiele sowie Bände mit kurzen und kürzesten Erzählungen.

Januar 20

18. Sa, 21h45

Eintritt Frei

Indem Sie diesen Hinweis schliessen oder mit dem Besuch der Seite fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.