Irgendwo anders

Gastspiel Lutkovno gledališče Ljubljana (SI) I In Kooperation mit dem Theaterfestival Basel I Animierte Kreidetafelgeschichte I in deutscher Sprache 45 Min I 7+

Sloweniens bekanntestes Puppentheater zeigt eine berührende Geschichte über die Absurdität des Krieges und seine Schrecken – wie sie aus Kinderaugen wahrgenommen werden. Anhand von animierten Kreidezeichnungen nimmt uns die Protagonistin – ein kleines Mädchen – mit in ihre sich verändernde Lebenswelt, die von Gewalt und Angst geprägt ist. Aber auch von einer stillen Hoffnung in ein anderes Land zu gehen, wo es viel schöner wäre.«Irgendwo anders» verhandelt kein leichtes Thema – aber es erzählt so aufrichtig und feinfühlig, dass es auch für ein junges Publikum zugänglich wird

 

 

Das Theaterfestival Basel findet vom 24. August bis zum 4. September in Basel statt! Save the date!

Weitere Infos hier und auf https://www.theaterfestival.ch

Partnerschaften: Kaserne Basel I ROXY Birsfelden I Theater Basel I junges theater basel I Neues Theater  I 
Vorstadttheater Basel

Besetzung

Spiel: Asja Kahrimanović Babnik

Regie: Tin Grabnar

Texte: Zala Dobovšek, Nina Šorak, Tin Grabnar, Asja Kahrimanović Babnik

September 22

01. Do, 10h30 02. Fr, 10h30 03. Sa, 17h 04. So, 11h
Tickets à 5 CHF für Schüler:innen und die Freikarte für begleitende Lehrpersonen reservieren Sie bitte direkt per Mail bei Annina Birrer, birrer@theaterfestival.ch. Merci!

Indem Sie diesen Hinweis schliessen oder mit dem Besuch der Seite fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.