Huitième jour

Gastspiel La Mob à Sisyphe (F) I 70 Min I ohne Sprache I 6+

Was geschieht am achten Tag? Drei Männer warten. Langweilen sich. Und während die Zeit vergeht beginnt ihr Spiel. Doch der achte Tag ist der Tag des Misslingens.In HUITIÈME JOUR wird das lustvolle Scheitern dreier Virtuosen an einem vermeintlich ganz normalen Morgen vorgeführt. Anstatt dem Erfolg hinterher zu hechten, glänzen zu wollen und verfehlte Ziele zu bedauern, zeigt der DER ACHTE TAG humorvoll was passiert, wenn der Konkurrenzkampf an seine Grenzen stösst: grossartige Katastrophen! Ein brillanter zirzensischer Spass! La Mob à Sisyphe sind drei junge französische Zirkusartisten, die Akrobatik, Jonglage und Slapstick zu einem atemberaubenden Chaos zusammenfügen.

Besetzung

Spiel Idriss Roca, Raphaël Milland, Cochise Leberre

Oeil extérieur Dominique Habouzit Benjamin de Matteis

November 22

11. Fr, 20h 12. Sa, 17h 13. So, 11h 11. Fr, 10h30

Indem Sie diesen Hinweis schliessen oder mit dem Besuch der Seite fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.