Der Spielverderber

Ein Theaterstück über Macht und Ohnmacht von Theater für ein wachsendes Publikum | 60 Min | 7+

Ein altes Schauspielerpaar zeigt sein bewährtes Theaterstück «Triumph im Feuersumpf» Eine Legende von standhafter Liebe und gemeinem Verrat. Eine ewig junge Erzählstimme hat die Darbietung bisher immer verlässlich in Schwung gehalten. Mitten in der Aufführung jedoch fängt sie plötzlich damit an, das Geschehen zu beeinflussen. Was steckt dahinter? Langeweile? Schadenfreude? Machtgelüste? Provokation? Die zwei Theaterhasen wehren sich wacker und die Stimme greift schliesslich zu drastischen Mitteln. Dennoch: Allen widrigen Umständen zum Trotz präsentiert die kleine Truppe eine Stunde Theater: grotesk, dramatisch, komisch.

Besetzung

Spiel: Sabine Zeininger, Peter Rinderknecht
Regie: Martha Zürcher

Januar 20

29. Mi, 10h30 30. Do, 10h30

Februar 20

01. Sa, 17h 02. So, 11h

Indem Sie diesen Hinweis schliessen oder mit dem Besuch der Seite fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.