Das grosse Fragen

goldtiger | Ein fantastisch-philosophischer Theatertrip | Im Rahmen von Fr!sch | 65 Min | 7+

Es dauert ein bisschen bis Domi, Fiona, Mikki und Theresa begreifen, dass dieser wundersame Ort an dem sie gelandet sind ein Gehirn ist. Darin drehen sich ständig neue Fragen: Was tut man nur mit Fragen, auf die es keine oder gar unendlich viele Antworten gibt?

Die vier machen sich auf die Suche, reisen durch Geschichten und Gedanken. Tief philosophisch und mit großer Spielfreude stolpern, spielen, wundern, kämpfen und fabulieren sich die Performer*innen an die Grenzen des Beantwortbaren und nehmen dabei die Zuschauer*innen mit auf ihr Abenteuer.

Ausgezeichnet mit dem 2. Preis beim PREMIO – Nachwuchspreis für Theater und Tanz 2020

 

FR!SCH Unsere Plattform zur Förderung von neuen Produktionen junger Compagnien und frischen Gesichtern im Kinder- und Jungendtheater.

Besetzung

Spiel, Musik: Dominik Baumann

Spiel, Figurenspiel: Theresa Künz

Spiel, Szenografie: Mikki Levy Strasser

Spiel, Text: Fiona Schreier

Regie: Edith Sophia Godau

Künstlerische Mitarbeit, Vermittlung: Milena Kaute

Oeil extérieur: Theater Stadelhofen Konzeptionelle

Mitarbeit: Andreas Wirz

Hospitanz: Michelè Twerenbold

Produktionsleitung: Patricia Bianchi

Credits

2. Platz beim Nachwuchswettbewerb PREMIO – mit Unterstützung der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia, der Ernst Göhner Stiftung und des Migros-Kulturprozent

 

Eine Koproduktion von goldtiger, Theater Stadelhofen und Dschungel Wien 

 

Mit freundlicher Unterstützung von Präsidialdepartement Stadt Zürich, Fachstelle Kultur Kanton Zürich, Pro Helvetia Kulturstiftung, Stiftung Stanley Thomas Johnson, GGKZ, Migros Kulturprozent, Elisabeth Weber Stiftung, Georges und Jenny Bloch Stiftung, Premio Schweiz, Ernst Göhner Stiftung, Jubiläumsstiftung Mobiliar Genossenschaft

Links

www.dasgrossefragen.com

www.premioschweiz.ch

Februar 21

05. Fr, 10h30

Abgesagt

06. Sa, 17h

Abgesagt

07. So, 11h

Abgesagt

Juni 21

10. Do, 10h30 11. Fr, 10h30 12. Sa, 17h 13. So, 11h
Wir dürfen wieder spielen! Für die damit verbundenen Anpassungen im Ticketing-System brauchen wir aber etwas Zeit. Der Vorverkauf pausiert solange und geht Anfang der KW 16 weiter.

Indem Sie diesen Hinweis schliessen oder mit dem Besuch der Seite fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.