Tickets

Sichern Sie sich Ihren Wunschplatz in unserem Online-Ticketverkauf!

Die häufigsten Fragen und Antworten zum Online-Ticketkauf haben wir Ihnen unten in den FAQs zusammengestellt. Nicht die gesuchte Antwort dabei? Dann erreichen Sie uns per Mail an billette@vorstadttheaterbasel.ch oder zu unseren Bürozeiten (Di-Fr 10-13 und 14-17 Uhr) per Telefon +41 (0)61 272 23 43.

 

Erwachsene CHF 28.–
AHV / IV / in Ausbildung CHF 20.–
Begleitung Kind CHF 18.– (Erwachsene), CHF 10.– (Kinder)
Familienpass* CHF 18.– (Erwachsene), CHF 10.– (Kinder)
Familienpass plus* CHF 18.– (Erwachsene), CHF 5.– (Kinder)
Enjoy! Roche* CHF 21.–
Steuerkarte / Kulturlegi / Colourkey* CHF 15.–
Kinder CHF 10.–

Schulvorstellungen Schüler*innen CHF 5.– / Lehrpersonen gratis

Erzählstunde im Foyer  CHF 15.– (Erwachsene) /  CHF 10.– (Kinder bis 16 Jahren)

Podiumsgespräch CHF 15.– (Einheitspreis)

Sommerfest Am Nachmittag, 14 – 18 Uhr CHF 18.– (Erwachsene) / CHF 15.– (Kinder)
Am Abend: ab 18 Uhr CHF 15.– (Erwachsene) /  CHF 10.– (Kinder)

 

Zahlarten: Bar, Bankcard, Postcard, MasterCard, Visa, American Express
Wir machen mit: Bei uns können Sie mit Pro Innerstadt Geschenkbons zahlen.

 

* Ausweis mitbringen!

FAQs Onlinetickets

Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich es an meinem Wunschtermin ins Theater schaffe. Kann ich ein Ticket reservieren?

Reservationen können wir angesichts der geringen Platzkapazitäten leider nicht entgegen nehmen. Sobald Sie sicher sind, ob Sie kommen können, steht Ihnen unser Online-Vorverkauf zur Verfügung.

 

Wie kann ich online ein Ticket kaufen?

Suchen Sie im Spielplan oder auf der Veranstaltungsseite Ihr Wunschtermin aus und klicken Sie auf das daneben abgebildete Ticketsymbol. Sie werden nun weitergeleitet auf die Seite unseres Ticketing-Anbieters Advance Ticket.

 

Wie kann ich mein Onlineticket bezahlen?

Sie können wählen zwischen Kreditkartenzahlung (Visa/Mastercard), Zahlung mit Ihrer Postfinance-Card, per Postfinance-OnlineBanking, mit Union Pay oder Twint.

 

Ich kann den gewünschten Sitzplatz nicht auswählen. Was ist los?

Freie Plätze erscheinen im Saalplan grau. Die blauen Plätze sind bereits belegt und die mit pinkfarbenem Kreuz markierten Plätze als Teil unseres Corona-Schutzkonzeptes gesperrt. 

 

Mein Reservationsvorgang wurde abgebrochen. Was ist passiert? 

Um zu verhindern, dass ausgewählte aber noch nicht gezahlte Plätze im System blockiert werden, gibt es eine Zeitlimite für jeden Buchungsvorgang. Sie haben 5 Minuten Zeit, um Ihren Platz auszuwählen und Ihre Kontaktdaten einzugeben.

 

Ich habe meine Kontaktdaten eingegeben, aber der WEITER-Button funktioniert nicht. Warum nicht?

Das bedeutet, dass es im Kontaktformular eine fehlerhafte Eingabe hat. Haben Sie eine gültige Mail-Adresse eingegeben? Überprüfen Sie auch die Telefonnummer, sie darf keine Leerschläge enthalten:

korrekt: 0612722343
falsch: 061 272 23 43

Bei ausländischen Telefonnummern dürfen Sie keine Ländervorwahl eingeben. Es braucht nur die letzten 10 Ziffern, auch wenn Ihre Städtevorwahl dann möglicherweise unvollständig bleibt. Das System ergänzt die notwendigen Informationen automatisch.

 

Der Zahlungsvorgang wurde abgebrochen. Was kann der Grund sein?

Das kann verschiedene Gründe haben.

Wenn Sie mit einer Prepaid-Kreditkarte zahlen, überprüfen Sie bitte, ob Ihr Guthaben ausreicht.

Bei vielen Kreditkarten-Zahlungen schickt Ihnen Ihr Kreditkarten-Abieter zur sicheren Authentifizierung einen Code auf Ihr Natel. Haben Sie diesen eingegeben?

Sie mussten erst ihr Natel suchen? Dann kann es sein, dass der Zahlungsvorgang abgebrochen wurde, weil die Zeitlimite überschritten wurde. Für das Bezahlen haben sie insgesamt 5 Minuten Zeit.

 

Ich habe ein Ticket gekauft, kann nun aber doch nicht kommen. Kann ich es umtauschen?

Gemäss unserer AGBs Gekaufte Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen und können nicht erstattet werden.

 

Mein Wunschtermin ist ausverkauft. Gibt es Restkarten an der Abendkasse?

Kurz vor Vorstellungsbegin sind allfällige Restkarten an der Abendkasse erhältlich. Wenn Sie eines dieser Tickets ergattern möchten, empfehlen wir, sich möglichst früh an der Abendkasse zu melden und auf die Warteliste setzen zu lassen. Wir können jedoch nicht garantieren, dass es Restkarten gibt.

Theater schenken!

Wir haben Grosses für Kleine und Kleines für die Kleinen die Grosses wollen. Auch für Grosse, die sich Grossartiges für Kleine wünschen, ist Gross und Klein bei uns willkommen. Kleines ganz Gross für die Grossen ist natürlich auch dabei.

Schenken Sie doch einfach einen Gutschein ins Vorstadttheater Basel. Wir bieten Gutscheine über CHF 28.– (Eintritt Erwachsene) und CHF 10.– (Kinder) an.

Bestellungen nehmen wir telefonisch (+41 (0)61 272 23 43) oder per Mail entgegen (info@vorstadttheaterbasel.ch).

Indem Sie diesen Hinweis schliessen oder mit dem Besuch der Seite fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.