CORONAVIRUS: SPIELPLANÄNDERUNG

Am 16. März hat der Bundesrat ein allgemeines bis min. 30. April gültiges Veranstaltungsverbot erlassen – eine wichtige Massnahme zum Schutze unser aller Gesundheit.

Wir haben daraufhin entschieden, neben «MASS FÜR MASS» (20.–22.3.) auch alle weiteren noch bis Saisonende geplanten Vorstellungen zu verschieben. Betroffen sind davon die beiden Produktionen «DAS LEHRERZIMMER – EINE PASSION» (23.4.–3.5.) und «GREULICHE GRISELDA» (9.5.–7.6.).

Bereits gekaufte Tickets werden automatisch rückerstattet.

Über die neuen Spieltermine informieren wir Sie zu gegebener Zeit auf unserer Webseite, auf Facebook und in unserem Newsletter.

Momentan zählt jeder, der zuhause bleibt. Wir machen mit und hoffen, Sie auch!

Umso mehr freuen wir uns darauf, Sie künftig wieder im Vorstadttheater Basel begrüssen zu dürfen.

Merci für Ihre Mithilfe und bleiben Sie gesund!

Indem Sie diesen Hinweis schliessen oder mit dem Besuch der Seite fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.